Deutsches Hygienezertifikat

Hygiene schafft Vertrauen!

Man muss zwischen optischer Sauberkeit und mikrobieller Sauberkeit unterscheiden. Gerade bei Einrichtungen im Schönheitsgewerbe und Gesundheitswesen, bei denen es zu direktem Kontakt mit anderen Menschen kommt, ist das Übertragungsrisiko von Pilzen, Viren und Bakterien sehr groß. Darum müssen Berufsgruppen, die am Menschen Maßnahmen mit Händen und Gerätschaften vornehmen, optimale Hygiene betreiben. Aufgrund fehlender Kenntnisse erfolgt oft eine unzureichende Betreuung der Kundschaft.

Mit dem Gütesiegel durch das Deutsche Hygienezertifikat, das unser Institut im Jahr 2009 bekam, möchten wir unseren Kunden die Sicherheit geben, eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen, die den höchsten Anforderungen der Hygiene entspricht – eine Sicherheit, die Vertrauen schafft!